Anforderungen

Anforderungen

Um sicherzustellen, dass nur Teilnehmer zur Schulung und Prüfung zugelassen werden, die den technischen Anforderungen entsprechen, wurden für CMSE® bestimmte Teilnahmekriterien festgelegt. Jeder Interessent muss das Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Die erfassten Informationen geben Aufschluss darüber, ob der Interessent die Bedingungen erfüllt. Es werden nur über das offizielle Anmeldeformular eingereichte Anträge berücksichtigt.

Bedingungen für die Teilnahme

Die Formulare werden nach Richtlinien ausgewertet, die von einer Expertengruppe, bestehend aus Pilz als Experte für den Bereich Maschinensicherheit und TÜV NORD abgestimmt wurden. Berufliche Qualifikation, bisherige Erfahrungen in Bezug auf Maschinensicherheit und die aktuelle Arbeitsstelle werden in Ihrem Antrag berücksichtigt.
 

Eines (entweder oder) der beiden folgenden Kriterien muss als Mindestanfoderung für eine Bewerbung erfüllt werden:
 

Kriterium 1:

5+ Jahre Erfahrung in Safety

Langjährige Berufserfahrung und Schulung in einem oder mehreren Bereichen bezüglich der Maschinensicherheit z. B. Technologie, sicherheitsbezogene Konstruktion und Herstellung, sicherheitsbezogene Wartung und Reparatur (5+ Jahre).


 

                                               

                  
    

                               

Kriterium 2:

Qualifikation UND 1+ Jahre Erfahrung

Formale Qualifikation(en) in den Bereichen allgemeine Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Technologie, Bau und Konstruktion oder Wartung und Reparatur von Maschinen von einer Universität/technischen Hochschule mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren.

UND...

Mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in einem oder mehreren Bereichen zum Thema Maschinensicherheit z. B. Technologie, sicherheitsbezogene Konstruktion und Herstellung, sicherheitsbezogene Wartung und Reparatur.